Bleibronze

loodbrons

Bleibronze Legierungen haben einen höheren Bleigehalt als RG7. Wenn es eine Nachfrage nach sehr guten Notlaufeigenschaften und das Lager eine geringe Last dann verbleit Bronzen sind eine gute Legierung zu verwenden. Die hohe Bleigehalt bietet gute bis sehr gute Notlaufeigenschaften und das Material ist weicher. Die maximale Betriebstemperatur von Bleibronze muss kleiner wegen seiner Bleigehalt, die die mechanischen Eigenschaften der Legierung verändert bereits bei etwa 200°C. Gute Gleit-und Notlaufeigenschaften, geeignet für Lager mit höherer Umfangsgeschwindigkeit und Säure resistantonze Legierungen haben einen höheren Bleigehalt als RG7. Wenn es eine Nachfrage nach sehr guten Notlaufeigenschaften und das Lager eine geringe Last dann verbleit Bronzen sind eine gute Legierung zu verwenden. Die hohe Bleigehalt bietet gute bis sehr gute Notlaufeigenschaften und das Material ist weicher. Die maximale Betriebstemperatur von Bleibronze muss kleiner wegen seiner Bleigehalt, die die mechanischen Eigenschaften der Legierung verändert bereits bei etwa 200°C. Gute Gleit-und Notlaufeigenschaften, geeignet für Lager mit höherer Umfangsgeschwindigkeit und säurebeständig.

Lieferlängen: ca. 3000 mm, 2000 mm, 1000 mm und 500 mm.

Im Schleudergußverfahren fertigt unsere Gießerei jede gewünschte Abmessung und Legierung im Durchmesserbereich bis Ø 1500 mm und Längen bis 3000 mm.

top zurück nach oben

Lieferprogramm Bleibronze

 

stange
Stange

buechse
Büchse

flach/rechteck
Flach

CuPb10Sn
21 - 152 mm
31 x 19 mm - 202 x 158 mm auf Anfrage
CuPb15Sn
17 - 202 mm
31 x 14 mm - 282 x 218 mm auf Anfrage
CuPb20Sn
auf Anfrage
auf Anfrage  

top zurück nach oben

CuPb10Sn | CuSn10Pb10-C

       
  DIN EN  
Legierung CuPb10Sn CuSn10Pb10-C  
  SnPbBz10    
Norm DIN 1716 EN 1982  
Werkstoffnummer 2.1176 CC495K  
       
Chemische Zusammenzetsung   Mechanische Eigenschaften
     
Cu 78,0 - 82,0 78,0 - 82,0   DIN EN
Pb 8,0 - 11,0 8,0 - 11,0 Rm ≥ 230 ≥ 220
Sn 9,0 - 11,0 9,0 - 11,0 Rp 0,2 ≥ 110 ≥ 110
Ni 1,5 max. 2,0 max. A5 ≥ 12 ≥ 8
Zn 2,0 max. 2,0 max. HB ≥ 70 ≥ 70
Sb 0,50 max. 0,5 max.  
       
kg/dm3 9,0    
Ausführung GC GC  

top zurück nach oben

CuPb15Sn | CuSn7Pb15-C

       
  DIN EN  
Legierung CuPb15Sn CuSn7Pb15-C  
  SnPbBz15    
Norm DIN 1716 EN 1982  
Werkstoffnummer 2.1182 CC496K  
       
Chemische Zusammenzestung   Mechanische Eigeschaften
     
Cu 75,0 - 79,0 74,0 - 80,0   DIN EN
Pb 13,0 - 17,0 13,0 - 17,0 Rm ≥ 220 ≥ 200
Sn 7,0 - 9,0 6,0 - 8,0 Rp 0,2 ≥ 110 ≥ 90
Ni 2,0 max. 0,5 - 2,0 A5 ≥ 8 ≥ 8
Zn 3,0 max. 2,0 max. HB ≥ 65 ≥ 65
Sb 0,5 max. 0,5 max.  
       
kg/dm3 9,1    
Ausführung GC GC  

top zurück nach oben

CuPb20Sn | CuSn5Pb20-C

     
       
  DIN EN  
Legierung CuPb20Sn CuSn5Pb20-C  
  SnPbBz20    
Norm DIN 1716 EN 1982  
Werkstoffnummer 2.1188 CC497K  
       
Chemische Zusammenzetsung   Mechanische Eigenschaften
     
Cu 69,0 - 76,0 70,0 - 78,0   DIN EN
Pb 18,0 - 23,0 18,0 - 23,0 Rm ≥ 160 ≥ 180
Sn 4,0 - 6,0 4,0 - 6,0 Rp 0,2 ≥ 90 ≥ 90
Ni 2,5 max. 0,5 - 2,0 A5 ≥ 6 ≥7
Zn 3,0 max. 2,0 max. HB ≥ 50 ≥50
Sb 0,5 max. 0,75 max.  
       
kg/dm3 9,3    
Ausführung GS GC  

top zurück nach oben